Narbenentstörung

Mit dem Kompensationspendel nach Dr. Rohrbach, energetischer Narbencreme und manueller Massage wird Narbengewebe wieder elastisch.

Narben können Schmerzen und Spannungn auslösen, sowie den Energiefluss der Meridiane beeinträchtigen. Sie können körperliche Beschwerden auslösen, die meist nicht direkt mit der Narbe in Zusammenhang gebracht werden. Vernarbtes Gewebe kann auch ein optisches Problem darstellen.

Meist ist im Narbengewebe das traumatische Ereignis als Schock gespeichert. Die Energie ist blockiert, die Narbe schmerzt. Das muss nicht sein!

Folgende Narben sollten entstört werden:

- rosa bis rot verfärbte Narben - weisse Narben - gewölbte, knubbelige Narben - Narben, die das umliegende Gewebe zusammenziehen - schmerzende Narben - Tätowierungen (jeder Einstich ist eine Verletzung, welche vernarbt). Auch innere Narben können entstört werden.

Durch weiteres Behandeln mit der Narben-Crème zu Hause werden hervorragende Ergebnisse erzielt.