Ringelblumen-Salbe

In schonendem Verfahren stelle ich die Ringelblumensalbe aus hochwertigen Rohstoffen selber her. Die Ringelblumen wachsen in meinem eigenen Garten.

Ringelblumensalbe Inhalt:
frische Ringelblumen, Mandelöl, Bienenwachs, Lanolin, Manuka-, Lavendel- und Palmarosa-Essenz.

Anwendungsmöglichkeiten:
gerötete, trockene, rissige Haut, Entzündungen von Haut und Schleimhaut. Geschwüre, Ekzeme, Hämorrhoiden, Venenentzündungen, Sportverletzungen, Schürfwunden, Akne, Abszesse, wunde Brustwarzen bei stillenden Müttern, wunde Kinderpopos, Windeldermatitis, bei Verbrennungen bis 2. Grades, nach Bestrahlung.
Die Salbe brennt auch auf offener Haut nicht.

Keramikdose  30ml   20Fr.
Glasdösli        10ml  10Fr.